Externe Personalabteilung


Direkt zum Seiteninhalt

Grundentgelt

HR Beratung


Grundentgelt

Anforderungsgerechte Vergütung schafft Gerechtigkeit


1. Entgeltstruktur und Personalkosten objektiv prüfen

Nicht mehr zeitgemäße Entgeltsysteme verbergen zum Teil gravierende Kosten- und Wettbewerbsnachteile. Mit unserem Praxischeck prüfen wir mit Ihnen zusammen Ihre Entgeltstruktur. Sind die Arbeitsplatzbewertungen noch aktuell? Sind die Eingruppierungen der MitarbeiterInnen korrekt? Bringt eine Änderung Ihrer Entgeltstruktur dem Unternehmen eine Personalkostenersparnis?

2. Aufgaben und Funktionen im Betrieb sicher definieren
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung kennen wir alle Arbeitsbewertungssysteme in der Praxis, entwickeln das passende analytischen oder summarische Entlohnungsverfahren für Ihr Unternehmen und bringen Ihr Entgeltsystem auf Vordermann. Wir passen vorhandene Stellen-/ Funktionsbeschreibungen auf ihre aktuellen Arbeitsprozesse und Anforderungen an und schaffen damit die Basis für ein modernes, flexibles Vergütungssystem.

3. Arbeitsplätze und Stellen professionell bewerten
Mit dem Wandel der Betriebs- und Arbeitsorganisation haben sich viele Arbeitsaufgaben verändert und häufig ist der Zusammenhang zwischen Anforderungsniveau und Bezahlung verloren gegangen. Manche neuen Arbeitsaufgaben sind zu niedrig, andere wiederum zu hoch bewertet. Diese Fehleingruppierungen verursachen zumeist einen hohen Anteil der betrieblichen Entgeltsumme. Wir richten Ihr Entgeltsystem neu aus, bauen ein ausgewogenes Gehaltsgefüge innerhalb des gesamten Unternehmens auf und schlagen Ihnen eine marktgerechte Vergütung vor, damit Sie die Vergütungskomponenten an veränderte Strukturen anpassen und Personalkostenstruktur optimieren können.

Gerne erstellen wir Ihnen ein
individuelles PEP-Beratungsangebot für Ihr Unternehmen. Sprechen Sie uns an!

PEP PERSONALBÜRO
Tel.: 0 61 51 - 39 75 434
E-Mail: info@pep-24.de


Kontakt | Impressum | Sitemap

"Das Problem zu erkennen ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung."

(Albert Einstein, US-schweizerischer Physiker, Genie)



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü